FAQs

Hier werden Fragen schnell beantwortet.

Hier finden Sie eine Übersicht der am häufigsten gestellten Fragen - mit ein paar Klicks finden Sie sicher auch auf Ihre Frage die richtige Antwort.

Welche Haftpflichtversicherungen bietet wgv-himmelblau.de an?

Wir bieten folgende Haftpflichtversicherungen an:

  • Privathaftpflichtversicherung für Singles und Familien
  • Tierhalterhaftpflichtversicherung

Was ist ein Vermögensschaden?

Bei Vermögensschäden handelt es sich um solche Schäden, die weder Personenschäden (Tötung, Verletzung des Körpers oder Schädigung der Gesundheit von Menschen) noch Sachschäden (Beschädigung, Verderbung, Vernichtung oder Abhandenkommen von Sachen) sind, noch sich aus solchen - von dem Versicherungsnehmer oder einer Person, für die er einzutreten hat, verursachten - Schäden herleiten. Als Sachen gelten insbesondere auch Geld oder geldwerte Zeichen.

Bietet wgv-himmelblau.de einen neuen, für mich besseren oder günstigeren Tarif an?

Seit dem 10.09.2015 bieten wir einen neuen Haftpflicht-Tarif an (Privat- und Tierhalterhaftpflichtversicherung), bei dem wir viele Leistungserweiterungen vorgenommen haben.

Ein Vergleichsangebot können Sie sich im Privatkundensystem mein wgv-himmelblau erstellen um dann Ihren Vertrag ggf. auch gleich online umzustellen. Nach erfolgter Anmeldung klicken Sie auf den Menüpunkt "Beitragsrechner" und berechnen sich den neuen himmelblauen Tarif. Wählen Sie bei der Frage nach der Vorversicherung einfach die wgv-himmelblau.de aus und tragen bei der Versicherungs-Nummer Ihre seitherige Vertragsnummer ein. Jetzt nur noch abschicken und Fertig. Ganz einfach, oder?

Ab wann beginnt der Versicherungsschutz?

Der Versicherungsschutz beginnt frühestens einen Tag nach Antragseingang bei uns, wenn die Zahlung des Beitrags rechtzeitig erfolgt.

Kann der Vertrag auf meinen Ehepartner umgeschrieben werden?

Ja. Dies können Sie unter Beachtung folgender Schritte bequem veranlassen:
1. Ihr Ehepartner schließt einen eigenen Vertrag bei wgv-himmelblau.de ab. Den himmelblauen Vertrag, den Sie umschreiben möchten, gibt Ihr Ehepartner als Vorversicherung an.
2. Anschließend bitten wir Sie, uns Ihr Einverständnis zur Vertragsumschreibung zukommen zu lassen. Hierzu gehen Sie bitte, nach Anmeldung im Privatkundensystem mein wgv-himmelblau , in der Menüleiste auf "Meine Verträge" und klicken auf die entsprechende Vertragsnummer Ihrer Haftpflichtversicherung. Im unteren Bereich der folgenden Seite finden Sie ein Auswahlfenster. Hier klicken Sie bitte auf "Nachricht zum Vertrag" und anschließend unter der E-Mail-Kategorie auf "Kündigung". Sie können nun Ihr Einverständnis zur Vertragsumschreibung über das Nachrichtenfeld erteilen. Bitte geben Sie hierbei auch die neue Vertragsnummer des Ehepartners an. Abschicken - fertig!

Wie kann der Vertrag gekündigt werden?

Der Vertrag hat eine Laufzeit bis zum 31.12. des folgenden Kalenderjahres, 24.00 Uhr. Jeder der Vertragspartner kann den Vertrag mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten zum Ende eines Kalenderjahres kündigen. Der Vertrag verlängert sich mit Ablauf der Vertragszeit jeweils um ein Jahr, wenn dem Versicherer eine Kündigung in Textform (Brief, Fax oder E-Mail) bzw. dem Versicherungsnehmer die schriftliche Kündigung nicht fristgerecht zugegangen ist.