FAQs

Hier werden Fragen schnell beantwortet.

Hier finden Sie eine Übersicht der am häufigsten gestellten Fragen - mit ein paar Klicks finden Sie sicher auch auf Ihre Frage die richtige Antwort.

Was ist eine Kfz-Unfallversicherung?

Stößt Ihnen oder einer anderen in der Kfz-Unfallversicherung versicherten Person ein Unfall zu, der in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Gebrauch Ihres Fahrzeugs oder eines damit verbunden Anhängers steht (z. B. Fahren, Ein- und Aussteigen, Be- und Entladen), dann schützt Sie die Kfz-Unfallversicherung vor den wirtschaftlichen Folgen eines Personenschadens, unabhängig davon, ob Sie den Unfall selbst verschuldet haben oder nicht.

Wer ist versichert?

Die Kfz-Unfallversicherung wird nach dem Pauschalsystem abgeschlossen. Hierbei sind die jeweiligen berechtigten Insassen des Fahrzeugs versichert. Bei zwei und mehr berechtigten Insassen erhöht sich die Versicherungssumme um 50 % und teilt sich durch die Gesamtzahl der Insassen, unabhängig davon, ob diese zu Schaden kommen.

Berechtigte Insassen sind:

  • Fahrer
  • alle weiteren Insassen, die sich mit Wissen und Willen des Verfügungsberechtigten in oder auf dem versicherten Fahrzeug befinden oder in unmittelbarem Zusammenhang mit ihrer Beförderung beim Gebrauch des Fahrzeugs tätig werden.

In welchen Lšndern besteht Versicherungsschutz?

Sie haben in der Kfz-Unfallversicherung Versicherungsschutz in den geographischen Grenzen Europas sowie den außereuropäischen Gebieten, die zum Geltungsbereich der Europäischen Union gehören.